Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Liebe Freunde der Popkultur und Musikbegeisterte,

wir informieren Euch über die Veranstaltungen und Projekte des Freundeskreis Popkultur. Dieser Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen und hält Interessantes über "Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival" bereit.

Das Freundeskreis Popkultur Team

Wunder-Bar-Konzert No.24

Traditional Irish Folk

The Reel

Die Leidenschaft für die traditionelle, handgemachte Musik begann bei den Musikanten aus Norddeutschland schon vor einigen Jahrzehnten. Die vier Herren der Band Reel beschäftigen sich seit mehr als 30 Jahren intensiv mit traditioneller Folkmusik. Reel feierte 2014 ihr 25-jähriges Bestehen und in der heutigen Besetzung spielen sie seit 1995 mit viel Leidenschaft „Traditional irish Folk“.

The Reel
 

Auf ihren jährlichen Reisen auf die grüne Insel genießen Sie immer wieder die Herzlichkeit der Iren, irische Musik und das Leben in Irland. Hier sind sie seit vielen Jahren immer wieder gern gesehene Gäste bei traditionellen Sessions.

Die Reelmusikanten spielen mit viel Spaß und recht eigenen Witz eine Mischung aus Slides, Polkas, Jigs, Reels, Walzern, singen traditionelle irische Balladen und versuchen so, mit ihrer Musik und ihren wahren Geschichten aus Irland dem Publikum soviel wie möglich irische Lebensfreude zu vermitteln.

Peter Kingerske (diat. Akkordeon,Bandoen, Bodhran, voc)

Jens Weinkauf (Gitarre, Mundharmonika, Bodhran, voc)

Andreas Schröder (Mandoline,Mandola, Gitarre , Tinwhistle, Flöten, Löffel, Bodhran, voc)

Raimund Petzoldt (Violine (Fiddle), voc)

Freitag, 21.04.2017, 20:00 Uhr

Café Wunder Bar, Am Markt 3, 18334 Bad Sülze

Einlass 19:00 Uhr

Beginn 20:00 Uhr

Eintritt VVK 15,00 Euro

Eintritt AK 18,00 Euro

Rückblick

Ein wahres Feuerwerk der Virtuosität

Falk Bonitz Trio auf internationalem Niveau im Café Wunder Bar

Mit dem Jazz ist es immer so eine Sache, wenn man ein breites Publikum ansprechen oder Hallen füllen will. Findet sich ein kleines aber feines Jazz-begeistertes Publikum, dann garantiert das Falk Bonitz Trio den vollen Erfolg der Veranstaltung mit sichtlich berührten Zuhörerinnen und Zuhörern.

weiterlesen

Weitere Wunder-Bar-Konzerte im Jahr 2017

Artur und Band - "Deutschsprachige Rockmusik"

Anna J. Woehrlin & Johannes Pistor - "Songs"

The BlueSharks - "Blues"

Country King - "Country & Western"

The Crazy Boys - Rock 'n' Roll

Seelenschiffe - "Original KARAT-Tribute-Band"

Martn Keen - "Sinder & Songwriter"

Wir freuen uns auf Euch!

Vormerken!

Salz-Stadt-Festival am 8. Juli 2017 in Bad Sülze

Salz-Stadt-Festival

Der Freundeskreis Popkultur und die Kirchengemeinde Bad Sülze präsentieren das romantische Musik- und Kleinkunstfestival für die ganze Familie.

Musik, Kleinkunst, Aktionen zum Mitmachen, regionale Produkte, kulinarische Genüsse und eine einzigartige Atmosphäre garantieren das besondere Erlebnis für 12 Stunden!

Der Freundeskreis Popkultur e.V. wird gefördert und unterstützt:

NDR Kulturförderung
Stiftung der Sparkasse Vorpommern
Ehrenamtsstiftung M-V
 

Wir sind dankbar für Spenden und Sponsoring!

... weil Kultur nicht von alleine kommt ...

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 795650

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze