Isabell Schmidt

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2018

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Jon Flemming Olsen

19.01.2018

Wunder-Bar-Konzert No.32 (2018)

Jon Flemming Olsen

Wunder-Bar-Konzert No.32 am 19.01.2018

Nordmagazin - 26.01.2018 19:30 Uhr

Als Imbisswirt Ingo in der Sendung "Dittsche" genießt Jon Flemming Olsen Kultstatus, doch eigentlich ist er Musiker - und als solcher begeisterte er nun das Publikum in Bad Sülze.

Ein Bericht von: Jacqueline Bartels

Sänger und Songschreiber

"von ganz allein" - Ein Programm der Extraklasse

Jon Flemming Olsen betritt die Bühne und hat sofort die volle Sympathie des Publikums auf seiner Seite, das ihm den ganzen Abend nicht von den Lippen weicht. Authentisch, pur und zwangslos kommt mit ihm ein Programm der Extraklasse daher. Die Kompositionen sind durchweg hörenswert, begleiten die Texte in ihrer Tiefe zwischen Sinn und Leidenschaft. Und dieser Tiefgang legt sich keinesfalls schwer danieder sondern lässt wortgewordene Gefühle, Erfahrungen und Erkenntnisse wellenartig zur persönlichen Berührung werden.

Mitdenken und Lachen haben gleichermaßen Platz nicht nur in den Songs sondern auch in der charmanten Moderation und den Geschichten zwischendurch. Zuhören und Mitsingen ziehen das Publikum in einen Bann der Bewunderung und Begeisterung.

Die guten eigenen Songs werden dann noch unterstützt von ausgewählten Coverversionen, die Jon Flemming Olsen mit seinen eigenen Texten grandios interpretiert.

Wir haben einen bescheidenen aber großen Künstler und sein Programm der Extraklasse erlebt, ein Solokonzert als bleibendes Hörerlebnis.

Jon Flemming Olsen 
Jon Flemming Olsen
Jon Flemming Olsen 
Jon Flemming Olsen
Jon Flemming Olsen 
Jon Flemming Olsen

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 795650

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2018 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze