Zur Startseite

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Jacqueline Boulanger & Band

 
 

„Ihr schmachtvoller oder kraftvoller Gesang schiebt es einem angenehmst unter:

Musik, wenn sie es will, ist Sex, Leidenschaft, Sendungsbewusstsein und echter Spaß..."  

schrieb Philip Rössner in der OZ.

 
 
Jacqueline Boulanger 
Jacqueline Boulanger

Spaß und Leidenschaft sind den ausgewählten Stücken zwischen Blues-, Swing- und Soulgrooves anzuhören. Jazz der modern ist, ohne Bewährtes zu zerstören. Musiker internationalen Formats, die schon einige Jahre mit der Sängerin unterwegs sind und mit denen sie sich ständig musikalisch entwickelt.

Jacqueline Boulanger hat afrikanisch-französische Wurzeln und wurde Deutschland geboren. Mit ihrem unverkennbaren Timbre, einer großen Bandbreite an Farbigkeiten und eigenen Interpretationen ist sie zu einer dergefragtesten Jazz- und Soulsängerinnen des Nordens gewachsen.

Boulanger sings Marvin Gaye

Live im Wunder-Bar-Konzert am 3. Juni 2016

Jacqueline Boulanger (voc)

Tino Derado (p)

Paul Imm (b)

Heinrich Köbberling (dr)

Tino Derado 
Tino Derado

Ihr neustes Projekt heißt: „Boulanger sings Marvin Gaye“ und ist nicht nur eine Homage an den großen Soulsänger, sondern auch an Boulangers große Liebe zum Jazz. Gemeinsam mit ihrem Pianist, Komponist, Arrangeur und musikalischen Leiter Tino Derado hat sie den Soul- und R&B-Stücken der Legende einen ganz persönlichen, einen sehr jazzigen und modernen Anstrich verliehen. Derado selbst ist dabei ein göttlicher Spieler und gilt als ungeschlagener Favorit der Sängerin, mit dem sie „ …jeden Weg gehen kann.“

Paul Imm 
Paul Imm

Der in Lancaster/ Pennsylvania geborene Paul Imm am Kontrabass, der die Ehre hatte noch mit Dizzy Gillespie auf der Bühne zu stehen, ist eine sichere, souveräne Bank und ein großer Geschichtenerzähler an seinem Instrument. Ein weltbereister Mann, dessen Kompositionen ihn zum zweimaligen Gewinn des “Victoires du Jazz” Awards in Paris, einschließlich der Auszeichnung “Album of the Year” führten.

Heinrich Köbberling 
Heinrich Köbberling

Heinrich Köbberling ist ein Name den jeder Schlagzeuger ehrfurchtsvoll ausspricht, mit dem jede Band hausieren kann. Umtriebig, aufmerksam und manchmal fast grazil so kann man seine Spielweise und seine Körpersprache nennen. Er ist seit 2007 Professor für Schlagzeug an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig und arbeitete mit Musikern wie Ernie Watts, Jan Delay, Aki Takase und derzeit mit Lyambiko & Band.

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 795650

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze