Peter Geltat Trio

Gefördert von:

Fonds Soziokultur

Medienpartner

2017

NDR Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Bündnis 2017

Lokales Bündnis für Bildung Recknitz-Trebeltal

Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Mitglied im Landesverband für Populäre Musik und Kreativwirtschaft M-V e.V.

PopKW

Mitglied im Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Tourismusverein Vogelparkregion Recknitztal e. V.

Wunderbar-Lounge am 23.11.2016

Thema: Treffen ehrenamtlicher Helfer/innen

Wunderbar-Lounge

Lange Wege zu Kulturangeboten, eingeschränkte finanzielle Möglichkeiten und fehlende Motivation sind häufig Faktoren durch die Menschen unserer Region in einer alltäglichen kulturellen Teilhabe eingeschränkt sind. Der Zugang zu Kultur muss erleichtert und infrastrukturelle Defizite sollen durch praktikable neue Angebotsformen ausgeglichen werden. Die Distanz und Diskrepanz zwischen zentralisierten Kulturstandorten und dem kulturfreien ländlichen Raum soll somit überwunden werden.

Die Gäste und Mitwirkenden des Abends

Gäste: 

  • Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer
  • Freundeskreis Popkultur e.V.
  • Evang.-Luth. Kirchengemeinde Bad Sülze

Moderation:

  • Uwe Bobsin (Vorstand im Freundeskreis Popkultur e.V.)
Ehrenamtliches Engagement beim Salz-Stadt-Festival 
Ehrenamtliches Engagement beim Salz-Stadt-Festival

Ehrenamtliches Engagement in Vorbereitung auf 2017

Im Rückblick "Wunderbar-Lounge # 4"

Der Freundeskreis hatte zum vierten Mal zur Wunderbar-Lounge eingeladen. Diesmal standen etwa 30 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Mittelpunkt des Geschehens.

Ohne die Unterstützung der Ehrenamtlichen aus der Stadt und dem Umland sowie der Kirchengemeinde funktioniert eine Veranstaltung wie das Salz-Stadt-Festival nicht.

In dieser Wunderbar-Lounge bestätigten die Teilnehmenden ihr Interesse an einer weiteren Mitwirkung durch unterstützende Tätigkeiten. Erste Gedanken zur Planung für das Jahr 2017 wurden besprochen. So besteht die Idee, das Salz-Stadt-Festival durch ein "Fest der Demokratie" zu bereichern, um so engagierten Vereinen der Region eine Präsentations- und Mitwirkungsmöglichkeit zu geben.

Wunderbar-Lounge wird gefördert von:

Ehrenamtsstiftung MV

Kontakt

Freundeskreis Popkultur e.V.
Am Markt 4
18334 Bad Sülze

Tickets:
Café Wunder Bar

038229 / 799181
038229 / 798122

Booking:
Freundeskreis Popkultur e.V.

038229 / 80839
038229 / 795650

Wunder-Bar-Konzerte
Salz-Stadt-Festival

Spenden

Deine Spende zur Förderung regionaler Popkultur durch Wunder-Bar-Konzerte und Salz-Stadt-Festival

Spendenkonto

Freundeskreis Popkultur e.V.

Sparkasse Vorpommern

IBAN:

DE79150505000102059047

BIC:

NOLADE21GRW

Verwendungszweck:

Freie Spende

Sofern bei der Spende Name und Anschrift angeben sind, stellen wir natürlich eine Spendenbescheinigung aus.

© 2015-2017 Freundeskreis Popkultur | Am Markt 4 | 18334 Bad Sülze